KASTANIENALLEE

Neubau von 14 Wohngebäuden mit 408 Standard-Wohneinheiten sowie einem Haus für Studierende für 84 BewohnerInnen. Energetischer Standard KfW 55. Sieben Zeilengebäude rahmen das lebendige Wohnquartier ein, das an der Kastanienallee im Osten mit dem Haus für Studierende eröffnet wird. Im Innenraum bilden sieben Solitäre sowie großzügige Grün- und Spielflächen das Herz des neuen Quartiers, das entlang der Anliegerstraße auch Parkmöglichkeiten bietet. Während unterschiedliche Gebäudetiefen, Grundrisse und eine variierende Fassadengestaltung Vielfalt in das Ensemble bringen, bilden die Gebäude durch ihre einheitliche Geschossigkeit und ein quartiersübergreigendes Farbkonzept eine starke Einheit.

Adresse Kastanienallee 29, 12629 Berlin
Bauherr GESOBAU AG
Fläche BGF (gesamt) 47.000 m²
Zeitraum 2020 - 2022
Leistung (LPH) 1 - 5, mit DMSW Architekten in Arge

Grundriss

zurückweiter