LISELOTTE

Neubau eines Wohngebäudes. 19 WE. KfW 40. Klärt die heterogene städtebauliche Situation und bietet individuell konzipierte Wohnungen, die barrierefrei erschlossen sind. Die private Bauherrengemeinschaft ermöglichte ein architektonisch und ökologisch engagiertes Projekt.

Adresse Liselotte-Herrmann-Straße 26,
10407 Berlin
Bauherr Baugemeinschaft Liselotte
Fläche BGF (gesamt) 3.500 m²
Kosten brutto (KG 300+400) 3,50 Mio. €
Zeitraum 2007–2010
Leistung (LPH) 1–9,
Projektentwicklung

Grundriss