Architekturführungen
TdA 2024 am 30. Juni

Beim diesjährigen Tag der Architektur präsentieren Arnold und Gladisch das Berliner Projekt Hansastraße und laden Sie herzlich zu den Architekturführungen ein!
 
Behutsame Nachverdichtung Hansastraße am Orankesee
Sonntag | 30.06.2024 | 14:00 und 15:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Hansastraße 104, 13088 Berlin
Geführt von: Dilek El-Mabsout
 
ZUM PROJEKT:
Mit dem Projekt Hansastraße entstanden insgesamt 85 neue Wohneinheiten, zwei Gewerbeeinheiten sowie neue Spielplätze und Grünflächen.
Dabei stehen die vier neuen Bauten in der Hansastraße ganz unter dem Leitgedanken der behutsamen Nachverdichtung: Drei neue Punkthäuser fügen sich mit Bedacht in das bestehende Quartier ein, ein vierter Solitär ist am Orankesee errichtet.
Im Erdgeschoss eines der angliedernden Bauten sind zwei Gewerbeeinheiten mit einer Jugendeinrichtung und einer Hausaufgabenbetreuung untergebracht. Blickfang und gleichzeitig verbindendes Element zwischen der Einrichtung und dem großen zentralen Spielplatz ist die imposante hölzerne Außentreppe.
Mehr zum Projekt
 
Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
ANMELDUNG:
Bitte melden Sie sich (bis 28. Juni 10 Uhr) per Mail an:
Anmeldung mit Betreff „Architekturführung Hansastraße Uhrzeit“ und Nennung des/der Namen verbindlich an .
Nähere Informationen erhalten Sie im Rahmen der Teilnahmebestätigung.
 
Mehr zum Tag der Architektur Berlin 2024